Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Hummel 101 - Restauration
Verfasser Nachricht
Mopedfahrer_91 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Rolleyes Meine Hummel 101 - Restauration
Servus zusammen,
in diesem Thread möchte ich euch einwenig über meine DKW Hummel 101 informieren. Über Probleme,anfallenden Hürden und Ergebnisse der Restauration.

Würde mich freuen wenn Ihr das ein oder andere mal vorbeischaut und ggf. auch Tipps, Anregungen oder Kritik da lasst.


Zur Geschichte

Diese habe ich nur wenige Kilometer von mir entfernt ergattern können, es müsste sich um die Luxusausführung handeln. Sie ist Baujahr 1958 und war komplett zerlegt. Die Substanz ist meines erachtens sehr gut, eigentlich kein Rost und nur wenige Dellen.

In Teilen wurde diese bereits abgeschliffen, laut Besitzer, hatte er sie selbst vor ca. 12 Jahre genau so erworben. Seither standt diese immer unangetastet in der trockenen Garage.
Die Zweitschrift der ABE hatte ich direkt bei Audi Tradition angefragt und mühelos erhalten.

Die Hummel ist nahezu komplett, der Original Sattel der nach meinen Recherchen an eine Hummel dieses Baujahres gehört, wurde durch eine kleine Sitzbank ersetzt. Es scheint auch so, das irgendwann versucht wurde einen Kofferträger zu montieren, dabei wurde das hintere Schutzblech ziemlich in mitleidenschaft gezogen. Der Kofferträger scheint nicht der passende für eine Hummel gewesen zu sein, leider liegt dieser auch nicht mehr vor.

Den Auspuff samt Krümmer und die obere Gabelbrücke mussten defektbedingt getauscht werden. Einen passenden original Sattel samt neuer Satteldecke, einen originalen Rückspiegel und einen standart Gepäckträger habe ich mir gebraucht über das Internet besorgt um die Hummel auf den damaligen original Ausrüstungsstand von 1958 zu bekommen.

Kaufzustand
[Bild: karosserie.jpg]
[Bild: karton.jpg]

Hintere Kotflügel
[Bild: befestigung.jpg]

Nach dem schweißen, als nächstes werden die Schweißnähte verzinnt
[Bild: geschweisst.jpg]

Überholte Räder, möglichst viel Originalzustand wurde versucht zu erhalten
[Bild: reifen.jpg]
[Bild: sonstiges.jpg]

Überholter Sattel
[Bild: sattel.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2018 19:20 von Mopedfahrer_91.)
20.03.2018 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Victoria-Oldtimer | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation